„Awesome these guys from cologne“.

US Gitarren-Star Jonny Lang war begeistert vom CBC, nachdem sie ihn auf seiner letzten Deutschland-Tour als Support-Band begleitet hatte. Der CBC hat sich mit seinen energiegeladenen, leidenschaftlichen Konzerten den Ruf als herausragende Live-Band erspielt. Nicht umsonst lautet ihr Motto:

„Die Wahrheit liegt auf der Bühne“.

Die Kölner Band tourt regelmäßig durch Deutschland und das benachbarte Ausland. Der Musikjournalist Marcel Anders (ARD, Musikexpress) hat den CBC als eine der „spannendsten deutschen Bluesbands der letzten Jahre“ bezeichnet. Für seine Einschätzung sprechen auch die vielen unterschiedlichen Nominierungen für die German Blues Awards (Bestes Album, Beste Band usw.). Die Band war – als bisher einzige in der Geschichte der Veranstaltung – viermal hintereinander für die German Blues Challenge nominiert.

„Das passt total“.

Der CBC freut sich über seinen neuen Gitarristen: ERIK JÜNGE. Erik hat sich nach seinem Musikstudium in Bremen einen exzellenten Ruf als Live-Musiker erspielt. Mit seinem versierten, explosiven Gitarrenspiel beim Bluesprojekt „Da Blueth“ und deren Album „Doin the Johnson“ hat er in der Bluesszene für Aufmerksamkeit gesorgt. Erik tourt neben dem CBC auch mit „The Les Clöchards“ europaweit, über 500 Shows hat er den letzten Jahren gespielt. Der CBC freut sich auf eine spannende Zusammenarbeit.

Mit Erik Jünge (Git, Voc) und Géza Tényi (Voc, Harp) verfügt die Band über zwei herausragende Solisten, die durch Michael Gebhart (Bass) und Philipp Zdebel (Drums) perfekt unterstützt werden.

Download:

Presse-Info CBC
Press-Information CBC-engl.